Vita

Ein wenig über mich
2787-E.Bass.Org.-k
Ich wuchs in einer Musikerfamilie auf und lernte schon als Kind Klavier, Gitarre und Schlagzeug. Als Teenager entdeckte ich den Bass für mich, spielte in vielen Bands und fasste den Entschluss, Musiker zu werden. Auch das Aufnehmen von Musik faszinierte mich damals schon. Nach der Schulzeit studierte ich Bassgitarre und Kontrabass in Leipzig bei Thomas Stahr und Klaus Niemeier und beendete mein Studium an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“. Mein Lehrer dort war Ed Shuller. Sehr viel gelernt habe ich ebenfalls bei Mike Richmond und im BuJazzO unter Peter Herbolzheimer. Seit mehr als 15 Jahren spiele ich im Berlin Jazz Orchestra unter Leitung von Jiggs Whigham. Fester Bassist bin ich auch im Maria Baptist Trio und dem Maria Baptist Jazz Orchestra

 

Andere Künstler, mit denen ich arbeiteten durfte sind u.a. Maria Schneider, Richie Beirach, Patti Austin, Paul Kuhn, Della Miles, Manfred Krug, Ernst Ludwig Petrowsky und Uschi Brüning, New York Voices, Johnny Logan, Johan Stengard, Esther Kaiser, Marc Secara, Fabian Fernandez, Sherry Williams, Niels Wülker, Anthony Thet, Henning Schmied oder Joo Kraus. Als MD war ich für Fady Maalouf tätig.  Ich war Bassist der original ABBA Mania Produktion Tournee aus dem Londoner Westens. In Theater und Musicalproduktionen war ich an folgenden Häusern engagiert: Oper Chemnitz, Schauspielhaus Leipzig, Leipziger Pfeffermühle, Krystalpalast Variete´ Leipzig, Neuköllner Oper, Berliner Ensemble, Grips Theater, Theater am Potsdamer Platz, Deutsches Theater und Gorki Theater. Konzerthighlights waren die Zusammenarbeit mit dem Berlin Jazz Orchestra und den Dresdner Symphonikern, die Bert Kaempfert Tour mit dem Berlin Jazz Orchestra und original Solisten, Tour mit Berlin Jazz Orchestra und den New York Voices, Konzerte mit Patti Austin oder das Gastspiel zur Eröffnung der Jazztage in Istanbul mit Zülfü Livanevi und der Rumi Suite.

DSC02868-KB.Org.-k

 

 

Studio.heller-k

Tourneen führten mich bereits in die Türkei, Iran, Aserbeidschan, Frankreich, Schweiz, Estland, Ungarn, Litauen, Kroatien, Italien, Ukraine, Großbritannien, Spanien u.v.a.

In meinem Studio „Mission Control“ produziere ich eigene Musik aber auch andere Künstler. Darunter Ole Seimetz, Matthias Binner, Booty Jive oder Stereo Affairs. Weitere Kunden waren u.a. Universal Music oder Valicon und es entstand Musik in Zusammenarbeit mit HearDis für Porsche und Bose, Migros oder den Axel Springer Verlag. 2 Kurzfim-Musiken zu „Contingency“ und „Moneyca“ gehen auch auf mein Konto.

Mein Wissen gebe ich an der Kreismusikschule Zerbst und Reinickendorfer Musikschule weiter. Als Tutor war ich in den Landesjugendjazzorchestern Berlin, Brandenburg und Sachsen Anhalt tätig. Außerdem bin ich Jurymitglied bei Jugend Jazzt in Sachsen Anhalt. Zuletzt leitete ich Bigbands als Dozent beim 21. internationalen Bigband Workshop in Neubrandenburg.